Neue Kalender Version

Heute habe ich mal unseren „Event-Kalender“ aktualisiert; d.h. eine neue Software-Version installiert, die ein paar nützliche Änderungen mitbringt. Die Termine, die Ihr eingetragen habt, sind selbstverständlich die gleichen. Neben ein paar Optischen Schönheitsreparaturen gibt es auch ein paar neue Funktionen, die Ihr gerne einmal ausprobieren dürft. 

Eine wichtige neue Funktion zu Corona Zeiten ist das Verschieben von Einträgen. Wenn Ihr eines Eurer Feste verlegt, müsst Ihr nicht die alten Daten löschen und alle neu eingeben, sondern könnt mit Drag&Drop die Einträge verschieben; jetzt auch in einen anderen Monat oder gar ein anderes Jahr. 

Eine Beschreibung findet Ihr unter den neuen „Tastaturbefehlen“. Drückt einfach mal auf Eurer Tastatur die „F2“-Taste und es öffnet sich unter dem Kalender eine Beschreibung mit allen Tastaturbefehlen. So müsst Ihr nicht lange in Menüs suchen, wo einzelne Funktionen verborgen sind. Einige Funktionen haben hinten einen kleinen Schlüssel, welcher darauf hinweist, dass man sich für diese Funktion anmelden muss; und auch das geht über ein Tastatur-Kürzel: tippt einfach „L“ (wie Login) und Ihr könnt Name und Passwort eingeben und Euch anmelden.

Probiert die Kürzel mal aus, so findet Ihr am schnellsten alle Funktionen, die im Kalender stecken.

Eine möchte ich noch extra erwähnen: „R“. Hierüber wird das „Journal“ eingeblendet, es zeigt alle Einträge eines Jahres in einer Übersicht. So könnt Ihr bei Eurer Terminplanung ganz einfach erkennen, wer an welchen Terminen schon eine Kirmes geplant hat.

Wenn Ihr die Kalenderwochen sehen wollt, drückt die ‚#‘- Taste oder zieht mit der Maus den linken Rand nach rechts.

Wenn Ihr nicht klar kommt, meldet Euch einfach, entweder hier im Blog oder über das Kontaktformular; oder versucht Euch mal in unserem Forum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.